Federführend

 

 

Im 16. Jahrhundert gehörte die Reichstadt Nürnberg zu den führenden Zentren der Dichtkunst und des Meistergesangs.

Besondere Bekanntheit erlangte hier vor allem der Schuhmacher Hans Sachs. Mit seinen zahlreichen und beliebten Schriften trug er dazu bei, die neuen Lehren Martin Luthers zu verbreiten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s